Forced Use - Spezialist

Um Forced Use - Spezialist zu werden, muss eine umfangreiche Ausbildung absolviert werden.

Nähere Informationen erhalten Sie unter dem Menuepunkt "Ausbildung".

Innerhalb der Ausbildung werden täglich in den Kursen Patienten für 6 Stunden behandelt. In dieser Zeit werden zusätzlich 4 Projektarbeiten als Hausarbeit erbracht. Die Ausbildung endet mit einer schriftlichen Prüfung und einer themengebundenen Päsentation.

Weitere Informationen zu den Kursen erhalten Sie auf Anfrage.

 

Anmeldeformular IFUSA

Wichtige Informationen zum Mitgliedsantrag